Dozenten > Alvarez, Laura  

Laura Alvarez

Klavier

geboren in Córdoba, Argentinien

Musikalische Ausbildung

  • mit 5 Jahren erster Klavierunterricht
  • Studium in Córdoba und Buenos Aires bei H. Catania und E. Westerkamp
  • 2001 Übersiedlung in die Schweiz
    Klavierstudium am Conservatorio della Svizzera Italiana, Lugano, CH; Abschluss mit dem Solistendiplom
  • Während ihrer Ausbildung Kontakt mit Pianisten wie B. Gelber und L. Zilberstein
  • Leidenschaftliches Kammermusikstudium bei F. Benda, R. Cohen und dem Trio di Trieste

Musikalisches Wirken

  • Konzerte in Europa und Südamerika, u.a als Solistin mit dem Orchestra della Svizzera Italiana. CD-Produktionen beim Schweizer Radio, dem Deutschlandfunk und Cybele Records.
  • Vielfältigen Konzerttätigkeiten von klassischer Musik über das traditionelle argentinische Repertoire (Tangos) bis hin zur Neuen Musik.

Preise

  • zahlreiche Stipendien
  • zahlreiche Preise bei Wettbewerben, u.a. Stockhausen-Preis 2005 und 2007 für die beste Interpretation der Werke „Klavierstück XII“ und „Schlagtrio“

Pädagogische Erfahrung

  • seit 1996 langjährige Unterrichtserfahrung, u.a.
  • an der Deutsch-lateinamerikanischen Musikakademie, Berlin
  • an der Accademia Vivaldi in Locarno, Schweiz
  • an der Musikhochschule Lugano, Schweiz
  • am CMH in California, USA
  • am Conservatorio Provincial de Musica in Córdoba, Argentinien
  • seit 2010 eigene Klavierklasse an der Rochus-Musikschule e.V.
Impressum