Dozenten > Fuchß, Roman  

Roman Fuchß

E-Bass

Geboren 1977 in Simmern/Hunsrück

Musikalische Ausbildung

  • Mit neun Jahren erster Tenorhornunterricht
  • mit 14 Jahren Umstieg auf die Posaune
  • 1991 erster Gitarren- und Bassunterricht
  • 2002-2008 Studium an der Musikhochschule Köln mit dem Hauptfach Jazz E-Bass bei Andreas Lonardoni, Marius Goldhammer und Dieter Manderscheidt
  • 2008 Abschluss als Diplom-Musiker

Musikalisches Wirken

  • Auftritte als Bassist, Gitarrist sowie Posaunist im Duo, mit Akustikformationen, Blues-, Rock- und Bigbands
  • Seit 1998 nur noch als E-Bassist mit Bands verschiedenster Stilrichtungen aktiv
  • Auftritte deutschlandweit und in den Nachbarstaaten
  • Mitwirkung bei Musicalaufführungen und Chorkonzerten
  • Studioaufnahmen mit diversen Jazz-, Soul-, Rock-, Pop- und Latinprojekten
  • Produktionen für das WDR-Fernsehen und -Radio
  • Zusammenarbeit mit Alfonso Garrido, Hinrich Franck, Eike Drück, Jemma Endersby

Preise

  • 2007 Deutscher Rock & Pop Preis als Beste Fusion-Jazz-Rockband
  • 2007 Zweiter Preis mit dem Soho Quartett

Pädagogische Erfahrung

  • 1994-2002 Lehrer für Gitarre und Tenorhorn
  • Seit 2003 Privatunterricht für E-Bass-Schüler in Köln
  • 2003-2004 E-Bass-Lehrer an der Musikschule Henneberger in Bonn
  • Seit 2006 eigene E-Bass-Klasse an der Rochus-Musikschule
  • Seit 2008 Leiter der Rockbands an der Rochus-Musikschule
Impressum