Dozenten > Junk, Peter  

Peter Junk

Saxophon, Klarinette

Musikalische Ausbildung

  • Mit sieben Jahren erster Blockflötenunterricht
  • Mit elf Jahren erster Klarinettenunterricht
  • Ab dem 14. Lebensjahr Klarinetten- und Saxophonunterricht bei Herrn Kammermusiker Alfred Bauer (Stadttheater Trier)
  • Ab dem 19. Lebensjahr Jazz-Saxophon bei Herrn James Towsey (ehem. Dozent an der Musikhochschule Köln
  • Studium der Musikwissenschaften in Köln
  • Weiterbildung Yamaha Bläserklasse an der Bundesakademie Remscheid
  • Diverse Workshops; u. a. Dave Liebman, Peter Herbolzheimer, Jiggs Wigham
  • 2011 Staatl. anerkannter Musiktherapeut, IEK Institut Berlin und Braunschweig

Musikalisches Wirken

  • zwischen dem 19. und 21. Lebensjahr Saxophonist und Klarinettist als Wehrpflichtiger im Heeresmusikkorps Koblenz,
    Leiter der Wehrplichtigen-Combo mit Auftritten beim damaligen Bundeskanzler, Verteidungsminister und diversen Staatsempfängen
  • Auftritte u. a. in den USA., Brasilien, England, Schottland, Frankreich, Österreich, Schweiz
  • diversen TV-, Rundfunk- und CD-Produktionen
  • 2012 Engagement bei den Münchener Philharmonikern

Projekte (Auswahl):

Pädagogische Erfahrungen

  • Seit dem 22. Lebensjahr Lehrer für Saxophon und Erfahrungen Klarinette an der Jugendmusikschule Bergheim und Kerpen
  • Leiter und Initiator des Saxophonensembles und des Klarinettenensembles in Bergheim.
  • Saxophon- und Klarinettenlehrer in der Bläserklasse der Gesamtschule Quadrath-Ichendorf
  • Wettbewerbsvorbereitung für Jugend musiziert
  • Bläsertraining für die diversen Jazz- Rock- und Pop-Ensembles der Musikschule Bergheim
  • Workshops bei diversen Blasorchestern und Big-Bands in Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz
Impressum