Über uns > Termine und Veranstaltungen > Archiv > 2009-07-04 :: Ein Mittsommernachtstraum Sommer 2009  

Rückblick - Ein Mittsommernachtstraum wurde wahr...

Am 4. Juli 2009 öffnete sich der Vorhang zur Premiere der neuesten Produktion der Theatergruppe der Rochus-Musikschule, besser gesagt, es öffnete sich das Tor zum Pfarrgarten, in den weißgewandete Athener Bürgerinnen einluden, um eine eigene Version des Sommerachtstraumes von William Shakespeare auf die Bühne und in den Garten zu bringen.

Unter der Leitung von Tomke Andresen und Julianna Andone, die schon im Sommer 2008 einen großen Erfolg mit dem Kindermusical „Julia & Romeo“ feiern konnten, entstand in wöchentlichen Proben und einem kurzen Intensiv-Probenwochenende erneut ein beeindruckendes Theaterstück, das durch seinen Witz und darstellerischen Leistungen bestach. Das Besondere an dieser Produktion war wieder, dass die Kinder und Jugendlichen des Theaterkurses in Improvisationen und Übungen eine eigene Sprache für den Shakespearetext gefunden haben, und alle Dialoge aus der eigenen Feder stammten.

Der Saal des Rochuszentrums hat sich für dieses Stück in einen Zauberwald verwandelt, in dem phantasievoll kostümierte Elfen und Kobolde ihren Schabernack trieben. Dabei wurde die eigentliche Bühne und die Ränder des Saales in Publikumstribünen umgewandelt und das Spiel der jungen Akteure fand inmitten der zahlreichen Zuschauer statt. Die Teilnehmer des Theaterkurses schlüpften dabei größtenteils in mehrere Rollen und bildeten trotz der großen Altersspanne von 8 bis 16 Jahren ein homogenes Ensemble, das für jede Rolle und jeden Charakter eine ideale Besetzung fand. Auch die Presse war begeistert, so lobte der Stadtanzeiger u. a. das „unbeschwerte Spiel“ der jungen Darsteller, und gleichermaßen der Kölner Wochenspiegel das „starke Ensemble“, das mit „Witz und Charme und einer sehr deutlichen Aussprache überzeugte“.

Für den kommenden Herbst ist wieder ein neuer Theaterkurs geplant. Dieses Mal wird allerdings Shakespeare zurücktreten und der Feder eines anderen Autoren weichen müssen.

Presseberichte:

Mittsommernachtstraum-Stadtanzeiger vom 20.12.09 (pdf, 480 kb)

Mittsommernachtstraum-Wochenspiegel vom 12.08.09 (pdf, 384 kb)

Impressum