Dozenten > Kibildis, Paula  

Paula Kibildis

Bratsche, Violine

Geboren 1957 in Michigan, USA

  • Ab 1967 Violinunterricht
  • 1971-1974 Cass Technical High School („Freie Künste“ Gynasium - Schwerpunkt Musik)
  • 1974-1978 Indiana University, Bloomington, Indiana - Bachelor of Music, Konzertexam Violine
  • 1979-1984 Flint Symphony Orchestra, Michigan Opera Theater Orchestra, Diverse Fortbildungen
  • Barockvioline
  • Ab 1985 Professionell Konzerttätig im Bereich Alte Musik, Musica Antiqua Köln (u.A.)
  • Privatunterricht Violine
  • 2014-2016 Fortbildung Mittelaltermusik (Burg Fürsteneck)

Seit 1980 hat Paula Kibildis sich auf die historische Violine spezialisiert. Aufgrund ihrer professionellen Kompetenz, besonders in der Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, hat sie bei Konzerten führender Ensembles für Alte Musik in allen europäischen Ländern, Nord-, Süd- und Mittelamerika sowie im Nahen und Fernen Osten mitgewirkt. Aufnahmen und Projekte u.a. mit: DGG, EMI, MDG, Thorofon, Capriccio, WDR, NDR, SFB, SWF, Radio France, Radio Hilversum, Radio Bremen, Minnesota Public Radio, Radio Dhaka, TV Kultura, TV Campina, TV Banderantes.

Ob als Kind oder Erwachsener, ob Neues kennenlernen oder Altes wieder beleben...

können wir gemeinsam in entspannter Atmosphäre Fähigkeiten entdecken, musikalische Erfahrungen machen, und eine harmonische Beziehung zu dem Instrument finden.

Impressum und Datenschutzerklärung